Dienstag, 21. März 2017

Baby Karten

Hallo,
bis Freitag bin ich noch in Bad Oeynhausen. Hier habe ich einen ganz tollen Bastelladen entdeckt. Sehr ordentlich und vor allem voller kreativer Ideen. In diesem Laden “Art Creativ” in Löhne, habe ich unter anderem ein ganz tolles Papier von Ursus entdeckt welches mich gerade zu angesprungen hat um Baby Karten damit zu werkeln.  Und da sind an einem Nachmittag folgende Karten entstanden:

 
  

Grundlage dieser Karten war dieses  Papier von Ursus “Baby Pauline”
ursus-cartulina-300g-50x68-baby-pauline-ursus-scrapbooking-cartulinas-decoradas-centro-artesano-art
Ich habe mich spontan verliebt und hatte sofort ganz viele Ideen. Dieses Papier harmoniert super mit unserem Cardstock Zarte Pflaume. Den Karton gibt es wohl auch für Jungen in Blau, war aber leider nicht mehr vorrätig.
Daher habe ich dann noch diese Karten gewerkelt. 
 



Der Schriftzug “Baby” ist eine Stanzschablone von CREATABLES, MARIANNE DESIGN
 
Bin gespannt was Ihr sagt.
 
GGLG Nicole









Dienstag, 14. März 2017

Tischdeko zur Kommunion

Schon letztes Jahr hat  meine Freundin Bianca mich gefragt ob ich ihr die Tischdeko für die Kommunion ihres Sohnes machen würden. Selbstverständlich habe ich das gemacht. Die Tischdeko sollte an die von unserer Hochzeit angelehnt sein aber mit dem Thema Kommunion und in den Farben weiß und Ozeanblau.
Die Einladung hat sie selber gestaltet.
 

Für die Tischdeko habe ich dann Menükartern, Blumengefäße (Banderole um einen Naßsteckschwamm),
    
 
sowie Goodies und Bestecktaschen gefertigt. Leider habe ich vergessen es zu fotografieren, daher hat Bianca mir dann noch Fotos geschickt.
 

 



LG Nicole










Mittwoch, 8. März 2017

Geburtstagskarte für einen Jäger

Vor einiger Zeit sollte ich eine Geburtstagskarte für einen Jäger zum 85sten Geburtstag machen. Da Berthold ja auch Jäger ist, habe ich da natürlich mittlerweile auch ein paar Sachen.

 

Gestaltet habe ich dei Karte in Grünbraun, Esspresso und Vanille.

 

 

Der Hirschstempel ist noch ein Einkauf aus Amerika, als ich mit Nadine Hafenstein und Andrea Matzen durch Florida gereist bin. Das Gewehr und das Reh sind Brads, die ich irgendwann mal im Netz gekauft habe, keine Ahnung mehr wo. Aber hier passte es auf jedne Fall hervorragend.

Der Rand von dem Vanillepapier ist angeraut und geinkt.

Dem Beschenkten soll sie gut gefallen haben.

 

LG

Nicole

Sonntag, 5. März 2017

Baby-Layout mit passender Karte

Wie ihr sicherlich gemerkt habt habe ich hier in der Kur ein wenig mehr Zeit. Ich erhole mich gut und habe nun endlich auch Zeit meinen Blog mehr zu pflegen und schon lange überfällige Beiträge einzustellen. Davon habe ich noch einige.
Schon vor einiger Zeit sollte ich ein Foto Layout für ein Neugeborenes machen. Gerne auch mit den kleinen Gipsbauch.
Wird doch gemacht

Das Layout bietet Platz für ein Ultraschallbild und ein Foto in 9 x 13 cm. Den Gipsbauch habe ich von Sigrid Kiesenhofer. Diesen habe ich ungestaltet von Siegrid bekommen und selbst verfeinert. Das Ganze kommt in einen Ribba-Rahmen 23 x 23 cm vom Schweden.
Passend dazu habe ich eine Karte gestaltet.

Verwendet habe ich hier die Farben Petrol und Ozeanblau. Die Babyfüße und der Schriftzug “Willkommen im Leben”  sind nicht von SU. Der Strampler ist aus einem alten Set.
LG
Nicole








Freitag, 3. März 2017

Baby Karte

Bei Facebook habe ich mal eine Karte von Dörte entdeckt. Diese gefiel mir so gut das ich sie abgewandelt habe.

 
Dies ist eine sogenannte Z-Fold-Karte. hier im Hochformat. Ich habe hier die Farben Wildleder und Himmelblau verwendet.
Das Stempelset Moonbaby gehört mittlerweile zu einem meiner Lieblingssets.
 
LG Nicole





Dienstag, 28. Februar 2017

Kommunionkarte

Jedes Jahr um diese Zeit kommen die ersten Kommunionmütter und wollen für die Kommunion ihrer Kinder verschiedene Projekte werkeln. So auch dieses Jahr. Kurz vor meiner Kur hatte ich noch einen Kommunionworkshop.
Leider bietet Stampin Up zu diesem Thema nicht so viel an. Doch auch wenn ich bei diesem Thema teilweise auf Fremdprodukte zurückgreifen muss, so bleibt das Farbonzept von Stampin Up doch unschlagbar. Die Kundin hatte sich grün und weiß gewünscht, evtl. auch eine besondere Kartenform.
Also habe ich unter anderem  eine Z-Folder-Karte gemacht. Als 3. Farbe habe ich mich für Savanne entschieden.
Das Mädchen und das Kreuz sind Stanzformen von Alexandra Renke. Die Stempel habe ich mal irgendwann gekauft, ich glaub die sind von Rayer, aber sicher bin ich mir da nicht mehr.

 

Und hier nun einmal ganz aufgeklappt. Das Kreuz wird hier noch durch den Prägefolder aus dem Frühlingskatalog umrahmt.

 
LG Nicole




Samstag, 25. Februar 2017

Explosionsbox zur Hochzeit

Wie ich ja schon geschrieben habe habe ich noch einige Explosionsboxen gefertigt. Hier eine zum Thema Hochzeit. Das Brautpaar wandert in Kürze Chicago aus. Verbunden mit einem Besuch dort wollten die Schenkenden Ihnen einen Gutschein für einen Besuch in einem dortigen Freizeitpark überreichen. Dies sollte ich "irgendwie" schön verpacken.
Ich habe mich hier auch für eine Explosionsbox entschieden.


Die Box habe ich im Format 10 x 20 cm gemacht. Die Anleitung hierfür habe ich bei Nicole Künzig gefunden.
Von Innen sah sie dann so aus.

Die Skyline von Chicago habe ich mit der Silhouette geschnitten. Die gab es so im Silhouette Store .


Im Netz habe ich mir dann noch einen Plan von dem Vergnügungspark Six Flag, zu dem es dann gehen soll, raugesucht und ausgedruckt, genauso wie das Logo des Parks.
Links habe ich “Gutschein” gestempelt ( nicht Su) und den Text habe ich gedruckt.
Dann habe ich noch das Hochzeitsauto gestaltet. Die Anleitung hierfür habe ich bei Petra Störmer gefunden

Das Brautpaar ist mit der Eulenstanze gemacht. Ich liebe Punch Art.


Hinter dem Auto habe ich ein paar Glocken angebracht. Die Kennzeichen mit den Namen und “Just Married” sind gedruckt.
So wie ich gehört habe, ist die Box bei den Beschenkten sehr gut angekommen.
 
LG Nicole